Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

CHRISTIANE LEUCHTMANN und HANS PETER KORFF:  Zäh­ne einer Ehe…

19. Mai @ 18:00 - 20:00

Live­Stream einer sze­ni­schen Lesung am 19. Mai um 18 Uhr

Bevor der Kul­tur­kreis wie­der sei­ne Ver­an­stal­tungs­an­ge­bo­te im öffent­li­chen Raum auf­neh­men kann, setzt er sei­ne Live­Stream-Rei­he fort. Die Vor­trä­ge des Stadt­bil­d­er­klä­rers Jörg Belei­tes und die Lesung Pro­fes­sor Dr. Görings, jeweils online, aber auf der Home­page des Kul­tur­krei­ses auch heu­te noch abruf­bar, fan­den viel Beach­tung und Zuspruch. Am 19. Mai erwar­tet  Sie wie­der ein attrak­ti­ves Ange­bot, das trü­be Pan­de­mie-Gedan­ken für eine Wei­le ver­ges­sen lässt:

Das renom­mier­te Schau­spie­ler-Ehe­paar Chris­tia­ne Leucht­mann und Hans Peter Korff lesen Tex­te berühm­ter deut­scher Autoren wie Käs­t­ner, Tuchol­sky, Eugen Roth, Busch, Rin­gel­natz, Hei­no Jae­ger u.a. Der rote the­ma­ti­sche Faden die­ser sze­ni­schen Lesung: Bezie­hungs­ge­fech­te um Bezie­hungs­ge­flech­te, humor­voll bis­sig und wort­wit­zig poin­tiert auf die Schip­pe genom­men.  Eine char­man­te Stern­stun­de niveau­vol­ler, humo­ris­ti­scher Unterhaltung.

Chris­tia­ne Leucht­mann blickt zurück auf zwölf Jah­re Staat­li­che Büh­nen Ber­lin und vie­le Enga­ge­ments an gro­ßen Thea­tern in Mün­chen, Frank­furt etc., Rol­len in zahl­rei­chen Fern­seh- und Hör­buch­pro­duk­tio­nen, die Kon­zep­ti­on und Gestal­tung von Solo­pro­gram­men und Lesun­gen. Hans Peter Korff ist einem brei­ten Publi­kum durch eine Viel­zahl von Fern­seh­rol­len bekannt (u.a. „Die Unver­bes­ser­li­chen“, Lori­ots „Pap­pa ante por­tas“,  „Neu­es aus Uhlen­busch“, „Adel­heid und ihre Mör­der“,  „Die­se Drom­buschs“ – mit der Gol­de­nen Kame­ra aus­ge­zeich­net), außer­dem durch sei­ne Rol­len u.a. am Ham­bur­ger Schau­spiel­haus, den Staat­li­chen Büh­nen Ber­lin, den Münch­ner Kam­mer­spie­len. Auch Hör­bü­cher und Solo­pro­gram­me gehö­ren zu sei­nem viel­fäl­ti­gen Repertoire.

Der Kul­tur­kreis Wald­dör­fer lädt Sie herz­lich zu die­ser Lesung ein.
Infor­ma­tio­nen zum Online-Zugang fin­den Sie im Inter­net auf der Home­page des Kul­tur­krei­ses: www.kulturkreis-walddoerfer.de

Das Ange­bot ist kos­ten­los, Spen­den sind selbst­ver­ständ­lich willkommen.

Details

Datum:
19. Mai
Zeit:
18:00 - 20:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
www.kulturkreis-walddoerfer.de

Veranstalter

Kul­tur­Kreis Wald­dör­fer e.V.
Telefon:
+49 (0)40 - 730811811
E-Mail:
info@kulturkreis-walddoerfer.de