Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Chris­ti­ne Bel­ling Dia­vor­trag: Wei­mar — die wech­sel­vol­le Geschich­te einer Kul­tur­stadt Euro­pas

11. Februar @ 19:30 - 22:00

€12

2019 fei­er­te Wei­mar das 100. Jubi­lä­um der Grün­dung des Bau­hau­ses und der Ver­ab­schie­dung der Wei­ma- rer Ver­fas­sung — zwei Ereig­nis­se, die Wei­mar, Deutsch­land und Euro- pa geprägt haben. Das ist ein Anlass, noch ein­mal die wech­sel­vol­le Geschich­te der Stadt auf­zu­zei­gen: Wei­mar als Haupt­ort der deut­schen Klas­sik, auf des­sen Mythos sich spä­te­re Erneue­rungs­ver­su­che — mit Franz Liszt begin­nend bis zum Bau­haus — immer bezo­gen und an den sie anknüp­fen woll­ten. Aber alle Bemü­hun­gen, in der Stadt die moderns­ten inter­na­tio­na­len Kunst­strö­mun­gen zu eta­blie­ren, schei­ter­ten an kon­ser­va­ti­ven Wei­ma­rer Krei­sen und zwan­gen die jewei­li­gen Prot­ago­nis­ten der Avant­gar­de zum Ver­las­sen der Stadt.
In den 1920er Jah­ren knüpf­ten dann auch die Natio­nal­so­zia­lis­ten an den Mythos Wei­mar an, mach­ten die Stadt zur Gau­haupt­stadt und zum Zen­trum ihrer deutsch-natio­na­len und völ­ki­schen Kul­tur­ge­sin­nung bis hin zur Bar­ba­rei mit der Errich­tung des KZ Buchen­wald. Die Kunst- und Deutsch­päd­ago­gin Chris­ti­ne Bel­ling wird in ihrem Vor­trag die­se Spu­ren ver­fol­gen und dabei auch den Blick auf die Bau­haus­grün­dung und die Wei­ma­rer Ver­fas­sung rich­ten.

Biblio­thek der Ohlendorff´schen Vil­la / Kul­tur­kreis Wald­dör­fer e.V.,
Im Alten Dor­fe 28, 22359 Ham­burg
Ein­tritt 12€, ermä­ßigt 10€, Vor­ver­kauf ab 28.1.20

Details

Datum:
11. Februar
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
€12
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.kulturkreis-walddoerfer.de

Veranstalter

Kul­tur­Kreis Wald­dör­fer e.V.
Telefon:
+49 (0)40 - 730811811
E-Mail:
info@kulturkreis-walddoerfer.de

Veranstaltungsort

Biblio­thek der Ohlendorff´schen Vil­la
Im Alten Dorfe 28
Volksdorf, Hamburg 22359 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 (0)40 - 650 48 930
Website:
ohlendorffsche.de