Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Lesung und Musik Mein Land in dei­nen Augen Pablo Neru­da und Matil­de Urru­tia — Skiz­zen ihres Lebens

19. November @ 19:30 - 22:00

€15

Diens­tag, 19. 11. 2019, 19.30 Uhr
Hans Hel­ler, Astrid Kra­mer, Mai­ren Her­nan­dez, Angel Gar­cia Arnés
Lesung und Musik
Mein Land in dei­nen Augen
Pablo Neru­da und Matil­de Urru­tia — Skiz­zen ihres Lebens
Der chi­le­ni­sche Dich­ter Pablo Neru­da (1904 — 1973) gehört zu den bedeu­tends­ten Lyri­kern des 20. Jahr­hun­derts. Er wur­de 1971 mit dem Nobel­preis aus­ge­zeich­net. Poli­tisch unter­stütz­te er den ers­ten demo­kra­tisch gewähl­ten, sozia­lis­ti­schen Prä­si­den­ten Sal­va­dor Allen­de, des­sen Tod am Tage des Mili­tär­put­sches 1973 Neru­da nur kurz über­leb­te.

Alles, was er schrieb, wur­de Poe­sie: Er schrieb von Chi­le mit sei­nen Land­schaf­ten, sei­nen Men­schen, sei­nen sozia­len Kon­flik­ten und — alles über­strah­lend – von der Lie­be. Sal­va­dor Allen­de kom­men­tier­te: „In Neru­das Dich­tung ist ganz Chi­le gegen­wär­tig, mit sei­nen Flüs­sen und Ber­gen, dem ewi­gen Schnee und den glut­hei­ßen Wüs­ten. Über alle Din­ge aber stellt er den Men­schen, den Mann und die Frau. Dar­um ist in sei­ner Dich­tung die Lie­be und der Kampf.“
Matil­de Urru­tia war Neru­das Lebens­lie­be, sie bei­de ver­band eine inni­ge, glück­li­che Bezie­hung.

Die Schau­spie­ler Hans Hel­ler und Astrid Kra­mer lesen aus Erin­ne­run­gen und Gedich­ten von Neru­da und Urru­tia. Den musi­ka­li­schen Erzähl­teil gestal­tet die vene­zo­la­ni­sche Sän­ge­rin Mai­ren Tamar Her­nan­dez Roja mit Lie­dern von Vic­tor Jara, Vio­le­ta Par­ra, Mer­ce­des Sosa und ande­ren im Dia­log mit dem spa­ni­schen Gitar­ris­ten Angel Gar­cia Arnés.

Ein­tritt 15€, ermä­ßigt 13€, Vor­ver­kauf ab 5. 11. 2019
Rest­kar­ten an der Abend­kas­se: 17€, ermä­ßigt 15€

Details

Datum:
19. November
Zeit:
19:30 - 22:00
Eintritt:
€15
Veranstaltungskategorien:
,

Veranstalter

Kul­tur­Kreis Wald­dör­fer e.V.
Telefon:
+49 (0)40 - 730811811
E-Mail:
info@kulturkreis-walddoerfer.de

Veranstaltungsort

Biblio­thek der Ohlendorff´schen Vil­la
Im Alten Dorfe 28
Volksdorf, Hamburg 22359 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0)40 - 650 48 930
Website:
ohlendorffsche.de