Integration – Erwartungen an Zugezogene und von Zugezogenen27.05.2019 — 18:30 Uhr — Volks­dorf Off­line: Inte­gra­ti­on – Erwar­tun­gen an Zuge­zo­ge­ne und von Zuge­zo­ge­nen. Im Gespräch mit: Aydan Özo­guz, MdB

Wer wünscht sich in der Nach­bar­schaft nicht ein fried­li­ches Zusam­men­le­ben von Alt­ein­ge­ses­se­nen und neu Zu- gezo­ge­nen, und was kann jeder Ein­zel­ne dafür tun? Wer sehnt sich nicht als Neu­bür­ger, ob aus ande­ren deut­schen Orten oder als Flücht­ling vor Krieg und Ver­fol­gung, nach Akzep­tanz und ein biss­chen Gebor­gen­heit? Wann berei­chern kul­tu­rel­le Unter­schie­de, und wann beginnt Irri­ta­ti­on oder Ab- leh­nung? Was kann Stig­ma­ti­sie­rung aus­lö­sen?

Aydan Özo­guz, Bun­des­tags­ab­ge­ord­ne­te für den Wahl­kreis Wands­bek und Staats­mi­nis­te­rin für Migra­ti­on, Flücht­lin­ge und Inte­gra­ti­on a.D. (2013–2018), ist mit dem The­ma wie kaum jemand ande­res ver­traut. Dis­ku­tie­ren wir mit ihr und erfah­ren wir mehr zu die­sem immer noch aktu­el­len The­ma.

Der Kos­ten­bei­trag zum Abend bei Volks­dorf off­line beträgt 5,00 EUR.

(Schüler*innen und Stu­die­ren­de frei.) Der Vor­ver­kauf fin­det jeweils von Diens­tag bis Sonn­tag nur am Tre­sen im Wie­ner Cafe statt. Rest­kar­ten an der Abendkasse.Veranstalter der Rei­he Volks­dorf off­line sind der Kul­tur­kreis Wald­dör­fer e.V. und die Stif­tung Ohlendorff´sche Vil­la.

Loca­ti­on: Biblio­thek der Ohlendorff´schen Vil­la
Kul­tur­kreis Wald­dör­fer e.V., Im Alten Dor­fe 28, 22359 Ham­burg

Bar­rie­re­frei­heit:
Bar­rie­re­frei­er Zugang zur Vil­la. Es ste­hen drei Behin­der­ten­park­plät­ze zur Ver­fü­gung. Wei­te­re Park­plät­ze ste­hen auf dem Grund­stück der Ohlendorff’schen Vil­la nicht zur Ver­fü­gung.