musica portabile Wiener Schmäh und Kaffeehausmusik: „Wien, Wien, nur du allein“Mitt­woch, 30.05.2018, 20:00 Uhr — musi­ca por­ta­bi­le — Wie­ner Schmäh und Kaf­fee­haus­mu­sik: „Wien, Wien, nur du allein“.

Der öster­rei­chi­sche Schrift­stel­ler Karl Kraus sag­te ein­mal: „Das Schö­ne am Kaf­fee­haus ist, man ist weder zu Hau­se noch an der fri­schen Luft.“ Kom­men Sie mit auf eine klei­ne Stadt­füh­rung der beson­de­ren Art!

Denn Wien, Wien, nur du allein hast die schöns­ten Kaf­fee­häu­ser der Welt.Wir machen auch einen klei­nen Abste­cher zum Pra­ter denn Im Pra­ter blüh’n wie­der die Bäu­me und Drunt in der Lobau öff­nen die ers­ten Heu­ri­gen ihre Gär­ten. Und am Abend wis­sen wir, Wien wird bei Nacht erst schön.

Der Tenor Ste­fan See­ha­fer, beglei­tet von der Pia­nis­tin Anto­ni­na Rubt­so­va, ent­führt Sie mit dem nöti­gen Wie­ner Schmäh in die­se zau­ber­haf­te Stadt vol­ler Musik. (Künst­le­ri­sche Lei­tung: Julia Fabian)

Die Ohlendorff'sche Villa ist BarrierefreiBiblio­thek der Ohlendorff´schen Vil­la / Kul­tur­kreis Wald­dör­fer e.V.
Ein­tritt 15€, ermä­ßigt 13€, Vor­ver­kauf ab 17.5.2018
Rest­kar­ten an der Abend­kas­se: 17€, ermä­ßigt 15€

Bar­rie­re­frei­er Zugang zur Vil­la. Es ste­hen kei­ne Park­plät­ze auf dem Grund­stück der Ohlendorff’schen Vil­la zur Verfügung.