Das Wie­ner Kaffeehaus

Das Wie­ner Kaffeehaus

Seit 1992 in Volks­dorf, seit dem „Geburts­tag“ der Ohlendorff’schen Vil­la Ende August 2014 als Volks­dor­fer Begeg­nungs­stät­te in des Stadt­teils guter Stu­be: das Wie­ner Kaf­fee­haus ist weit über Volks­dorf hin­aus bekannt. Geöff­net von Diens­tag bis Sonn­tag von 11:00 bis 17:00 Uhr, ist es die Begeg­nungs­stät­te mit Wie­ner Charme und jeder Men­ge ver­füh­re­rischs­ter Kuchen geworden.

Jeden Mor­gen ent­ste­hen in der Kon­di­to­rei im Unter­ge­schoss der Vil­la die Kuchen, die ein Stock­werk höher am Tre­sen zu bewun­dern (und zu erwer­ben) sind. Zusam­men mit dem brei­ten Kaf­fee- und Tee­an­ge­bot umsor­gen Kaf­fee­haus-Che­fin Bet­ti­na Hal­ler und ihr Team die Gäs­te mit Kaf­fee und Kuchen, dem „Mit­tags­tisch“

Auf­grund der Coro­na-Pan­de­mie gibt es aktu­ell von Diens­tag — Sonn­tag von 11.00 — 17.00 Uhr den Außer Haus Verkauf.

Zusätz­lich gibt es den Ver­kaufs­stand vor­ne im Vil­lag­ar­ten. Ange­bot: war­mes Essen ohne Vor­be­stel­lung, Bowls, hei­ße Waf­feln, Punsch!

Bestel­lun­gen für das Wie­ner Kaf­fee­haus kön­nen unter info@villa-volksdorf.de oder tele­fo­nisch unter 040 — 6032558 erfolgen.

Zur web­site

Bild­quel­len

  • Die Ohlendorff’sche Vil­la: Dirk Heurich