Volksdorfer Blues Festival06.11.2018 — 10. Inter­na­tio­na­les Volks­dor­fer Blues Fes­ti­val.
Der zwei­te Tag bei uns in der Ohlendorff’schen Vil­la!

Drun­ken Angel?
Musik­pro­jekt von Frank Hög­ner & Tilo Strauß. Durch Gen­re­gren­zen und auch sonst woll­te man sich künst­le­risch nicht ein­engen las­sen und so ver­bin­den sich bei „Drun­ken Angel“ Ame­ri­ca­na, 70s Under­ground, Blues, Appa­la­chi­an Folk, Stax Soul und Rock-Pop-Vibes zu einer fas­zi­nie­ren­den musi­ka­li­schen Melan­ge.

Andi Valan­di?
Der Stra­ßen­jun­ge im Ruhe­stand und sei­ne Band aus dem Tal der Ahnungs­lo­sen machen Musik, als wür­den sie wirk­lich glau­ben, dass die­se Welt noch zu ret­ten sei. So derb ihr Blues auch ist, so hoff­nungs­voll sind die Tex­te – manch­mal.

Tickets:
Ein­lass 20:00 — Beginn ca. 20:30 Uhr
Ticket­prei­se: VvK 12€/AK 15€
VvK: https://www.volksdorfer-blues-festival.de/tickets/

VvK: tickets@volksdorfer-blues-festival.de
oder Koral­le Bar & Bis­tro und Alte Apo­the­ke Volks­dorf

Loca­ti­on:
Bar­rie­re­frei­er Zugang zur Vil­la. Es ste­hen kei­ne Park­plät­ze auf dem Grund­stück der Ohlendorff’schen Vil­la zur Ver­fü­gung.

Ohlendorff’sche Vil­la
Im Alten Dor­fe 28
22359 Ham­burg, Ger­ma­ny