smartliving2016Kei­ne Scheu vor Smart­pho­ne & Co

Die Stif­tung Ohlendorff’sche Vil­la und WADE e.V. laden ein:
Übungs­tref­fen und Gesprä­che für Teil­neh­mer ab 65 Jahren.

Beginn: Ab dem 09. Novem­ber, 10:00 Uhr,
Ort: Ohlendorff’sche Vil­la in
Volks­dorf.


Vie­le Senio­ren haben Angst vor den fort­schritt­li­chen Medi­en wie Inter­net und Apps. „Wir ver­sil­bern das Netz“, eine Initia­ti­ve von Wege aus der Ein­sam­keit e.V., soll das ändern. Älte­re Men­schen sol­len wei­ter­hin oder wie­der aktiv am Leben teil­neh­men – auch in der vir­tu­el­len Welt.

Wir machen Senio­ren Mut für ers­te Schrit­te im Netz In kos­ten­frei­en Gesprächs- und Übungs­tref­fen mit maxi­mal 6 Teil­neh­mern, in denen wir das Netz ver­sil­bern und das 1x1 der Smart­pho­nes und Tablets ler­nen und lehren.

Machen Sie mit! Ein­zi­ge Teil­nah­me­be­din­gung: Sie müs­sen älter als 65 Jah­re alt sein.

Ob mit Smart­pho­ne oder Tablet: Wir neh­men Ihnen die Scheu vor der Tech­nik und deren Gebrauch. Eine Stun­de Theo­rie und zwei Stun­den Pra­xis erwar­ten Sie. In klei­ner Run­de dür­fen Sie jede Fra­gen stel­len und ers­te Schrit­te selbst­tä­tig aus­pro­bie­ren. Nach drei Stun­den kön­nen Sie ganz bestimmt eini­ge Funk­tio­nen nutzen.

Tablets und Smart­pho­nes lie­gen für Sie bereit. Falls Sie bereits ein Smart­pho­ne oder Tablet haben, kön­nen Sie die­ses natür­lich gern mitbringen.

Anmel­dung erfor­der­lich: Die Ter­mi­ne pla­nen wir je nach Nachfrage. 
Die Tele­fon­num­mer für alle Inter­es­sen­ten: 040 — 422 36 223 200

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen im Web: www.wegeausdereinsamkeit.de.