08.03.2017 — 19:30 Uhr — Wolf­gang Senft wird eine Dia-Mul­ti­vi­si­on anbie­ten unter dem The­ma: „Kuba – Kari­bik­in­sel im Umbruch“.

Wolf­gang Senft, Dipl.-Geograph, schreibt: „Das letz­te sozia­lis­ti­sche Land Latein­ame­ri­kas ist anders, ist wider­sprüch­lich, ist exo­tisch und span­nend. Es schwankt zwi­schen über­schäu­men­der Lebens­freu­de und läh­men­der Büro­kra­tie, sehens­wer­ter Kolo­ni­al­ar­chi­tek­tur und Ver­fall, Old­ti­mern und Musik, Koral­len­riffs und Traum­strän­den. Das Beein­dru­ckends­te aber sind die lie­bens­wer­ten Menschen.

Sei­ne Bil­der­rei­se als Ken­ner Latein­ame­ri­kas ist vol­ler per­sön­li­cher Geschich­ten sowie Foto- und Film­se­quen­zen mit Ori­gi­nal­ton und stim­mungs­vol­lem Sound­track, zu deutsch: Ton­strei­fen, kurzweilig.
Ein­tritt: € 12,-, erm. € 10,-; Vor­ver­kauf ab 23. 2. 2017 Rest­kar­ten an der Abend­kas­se: € 14,-, erm. € 12,-.

Loca­ti­on

Ohlen­dorff­sche Villa
Im Alten Dor­fe 28
22359 Hamburg