Sprachenwelten FotoGroß und klein kann mit­ma­chen mit künst­le­ri­schen Arbei­ten zum The­ma „Spra­chen­wel­ten ver­bin­den – mit Wör­tern, Bil­dern, Zei­chen, Klän­gen und Bewe­gun­gen“. Zum fünf­ten Mal lobt das Kul­tur­Werk Rahls­tedt e.V. einen Preis aus, bei dem eine unab­hän­gi­ge Jury und das Publi­kum durch­aus unter­schied­li­che Sie­ger auf das Podest heben.

Noch bleibt Zeit, aber es heißt, in die Hufe zu kom­men: Am 20. Okto­ber (19:00 – 20:00 Uhr) und 21. Okto­ber (13:00 – 15:00 Uhr) kön­nen die Wer­ke mit kur­zem Begleit­text (Ideen­fin­dung, Werk­ab­sicht etc.) im Kul­tur­Werks­raum Rahls­tedt Boi­zen­bur­ger Weg 7 abge­ge­ben werden. 

Zwei Wochen lang wird sich dort das Publi­kum infor­mie­ren und sei­nen Favo­ri­ten wäh­len kön­nen. Preis­ver­lei­hung am 18. Novem­ber um 17:00 Uhr in der Dan­kes­kir­che (Kiel­kop­pel­stra­ße 51). Wei­te­re Infos 0176–53858548