presseVolks­dorf Off­line — 26.09.2016 — Die Zukunft der Print­me­di­en im digi­ta­len Zeitalter. 

Mar­tin Doer­ry, als Volks­dor­fer ehem. stellv. Chef­re­dak­teur beim SPIEGEL, macht sich mit dem Kreis der Zuhö­rer Gedan­ken über die Zukunft der Pres­se: Kön­nen die Qua­li­täts­stan­dards gehal­ten wer­den? Wel­che Geschäfts­mo­del­le für seriö­sen Jour­na­lis-mus funk­tio­nie­ren im Inter­net? Sind die Leser bereit, für Inter­net-Jour­na­lis­mus zu bezah­len? Gibt es neue For­ma­te, mit denen das poli­ti­sche Inter­es­se wie­der geweckt wer­den kann?

Volks­dorf off­line? Immer mon­tags (aber nicht jeden Mon­tag) 18.30 — 20 Uhr
erwar­tet Sie in der Biblio­thek der Ohlendorff´schen Vil­la ein inter­es­san­tes The­ma und ein Gespräch mit inter­es­sier­ten Men­schen, die über den Tel­ler­rand ihrer Fami­lie, ihrer Nach­bar­schaft oder ihres Ver­eins, ihres Freun­des­krei­ses oder ihrer Fir­ma hin­aus­bli­cken wol­len und zwar offline.