Ohlendorff’sche Vil­la — 12.02.2018 — 18:30 Uhr — Fried­hofs­kul­tur im Wan­del der Zei­ten am Bei­spiel des Volks­dor­fer Wald­fried­ho­fes. Mit Friedhofsgestalter*in Git­ta Cyr­son und Thor­wald Doherr.

Der Wunsch nach indi­vi­du­el­len und pfle­ge­frei­en Grab­an­la­gen hat zuge­nom­men: Men­schen prak­ti­zie­ren heu­te neue For­men der Trau­er­be­wäl­ti­gung, des­halb brau­chen Fried­hö­fe mehr Krea­ti­vi­tät und Phantasie.

Dis­ku­tie­ren Sie mit den Volks­dor­fer Fried­hofs­ge­stal­tern Git­ta Cyr­son und Thor­wald Doherr über Ihre Vorstellungen.

Loca­ti­on: Ohlendorff’sche Villa.

Der Kos­ten­bei­trag zu jedem Abend bei Volks­dorf off­line beträgt 5,00 EUR. (Schüler/innen und Stu­die­ren­de frei.)
Der Vor­ver­kauf fin­det jeweils von Diens­tag bis Sonn­tag nur am Tre­sen im Wie­ner Cafe statt.
Rest­kar­ten an der Abendkasse.