Ohlendorff’sche Vil­la — 26.02.2018 — 18:30 Uhr — Wird der Kai­ser­schnitt die nor­ma­le Geburt? Vor­trag von Chef­arzt Dr. Wolf Lütje.

In eini­gen Län­dern der Erde gerät die natür­li­che Geburt zuneh­mend ins Hin­ter­tref­fen. Auch in Ham­burg liegt der Pro­zent­satz der Kai­ser­schnitt­ge­bur­ten schon heu­te bei über 30%.

Ist der Kai­ser­schnitt nun eine Not­fall­ope­ra­ti­on oder eine alter­na­ti­ve Gebär­form? Die­ser Fra­ge geht Dr. Wolf Lüt­je, Chef­arzt der Kli­nik für Gynä­ko­lo­gie und Geburts­hil­fe am Ev. Ama­lie-Sie­ve­king-Kran­ken­haus, nach.

Als begeis­ter­ter Geburts­hel­fer, mehr­fa­cher Vater, Autor und Prä­si­dent der Deut­schen Gesell­schaft für Psy­cho­so­ma­ti­sche Frau­en­heil­kun­de und Geburts­hil­fe ist er von den Vor­tei­len einer natür­li­chen Geburt nach­hal­tig über­zeugt und wird sei­ne Ideen und Kon­zep­ti­on zur Dis­kus­si­on stellen.

Loca­ti­on: Ohlendorff’sche Villa.

Der Kos­ten­bei­trag zu jedem Abend bei Volks­dorf off­line beträgt 5,00 EUR. (Schüler/innen und Stu­die­ren­de frei.) Der Vor­ver­kauf fin­det jeweils von Diens­tag bis Sonn­tag nur am Tre­sen im Wie­ner Cafe statt. Rest­kar­ten an der Abendkasse.