Vor 150 Jah­ren ent­deck­te Hein­rich von Ohlen­dorff Volksdorf.

Unsere Heimat die WalddörferIn einer Son­der­aus­ga­be von „Unse­re Hei­mat — die Wald­dör­fer“ (M+K Ver­lag) beschreibt W. O. Paul Ket­tel, wie die Fami­lie Ohlen­dorff den Weg nach Volks­dorf fand, hier zunächst mit Jagd und Som­mer­haus sess­haft wur­de und schließ­lich mit der Ohlendorff’schen Vil­la die Keim­zel­le zum heu­ti­gen „Dorf“ legte.

Ket­tel zitiert zahl­rei­che his­to­ri­sche Quel­len. Die­se sind zwar im Prin­zip meist all­ge­mein zugäng­lich, als „nur“ hei­mat­ge­schicht­lich inter­es­sier­ter Bür­ger muss man die Quel­len aber erst ein­mal fin­den und unter Umstän­den noch in zugäng­li­che Schrift und Spra­che über­tra­gen. Inso­fern ist es ver­dienst­voll, durch die im Lau­fe eines hal­ben Jahr­hun­dert ver­öf­fent­li­chen Bei­trä­ge zur Hei­mat­kun­de und Hei­mat­for­schung in den ham­bur­gi­schen Wald­dör­fern ein gehalt­vol­les Kom­pen­di­um auch für den Lai­en geschaf­fen zu haben. Das jetzt vor­ge­leg­te Buch bringt dar­aus lesens­wer­te Beispiele.

Unse­re Hei­mat — die Wald­dör­fer“, das Buch zum 50jährigen Bestehens des M+K Ver­la­ges ist in die­sem Ver­lag erschie­nen und zum Son­der­preis von 10 EUR in allen Buch­hand­lun­gen erhält­lich. Neben Bei­trä­gen zu den Ohlen­dorffs und zu Volks­dorf sind umfang­rei­che Berich­te zu Berg­stedt, Wohl­dorf-Ohls­tedt, Duven­s­tedt, Lem­sahl-Mel­lings­tedt, Ammers­bek und zu Schlös­sern und Her­ren­häu­sern in Stor­marn enthalten.

 

  • Taschen­buch: 192 Seiten
  • Ver­lag: M + K Han­sa (22. Okto­ber 2012)
  • Spra­che: Deutsch
  • ISBN-10: 3920610873
  • ISBN-13: 978–3920610870